Die Schüler und ihre Objekte erstellt Denkmäler in Ralsko

Denkmäler von ausgestorbenen Gemeinden II.
Internationaler Workshop 3.-10.4. 2018

Die Fakultät für Kunst und Architektur TUL in Liberec, zusammen mit HKU Utrecht Niederlande und dem Italienischen Polytechnikum in Italien, hielt einen gemeinsamen Workshop mit 36 Studenten aus 7 Ländern (Holland, Italien, Türkei, Malaysia, Taiwan, Frankreich, Iran). Die Veranstaltung wurde von Dr. Zdenka Zedníčková von TUL, Valerie van Leersum und Guido Ooms von HKU und Carlo Biraghi aus Mailand. Das Ergebnis der Arbeit der Studenten sind die Denkmäler in den Städten von Náhlov. Olšina, Proseč, Ostroh, Svebořice. Studenten und Professoren besuchten auch das Auswanderungsmuseum in Brasilien, wir stellten sie den Aktivitäten unserer Verein der Geschichte von NIemes und Umgebung (www.historiemimone.cz) vor mit dem Projekt, eine Dauerausstellung der Oberdörfer - Verlorene Dörfer zu bauen und sie mit der Flagge von Ralsko und neu gemacht Flagge von Oberdörfer zu begrüßen.

 Fotos hier